Kategorie: Vortrag, Podium

Bevorstehende Veranstaltungen

Mittwoch, 31. Juli 2024

18:00
- 22:00

IZ Küfa + Vortrag “Wenn Windkraft koloniale Kontinuitäten speist – Deutsche Investionen bedrohen Saepmie"

IZ Küfa + Vortrag “Wenn Windkraft koloniale Kontinuitäten speist – Deutsche Investionen bedrohen Saepmie"
Ob der Lithiumabbau in Chile, Braunkohle aus Kolumbien oder Wasserkraft aus Namibia, weltweit sollen deutsche Investionen die "grüne" Zukunft Deutschlands beschleunigen. Als Produkt des europäischen [...]

Mittwoch, 31. Juli 2024

18:30
- 22:30

12. Dresden Gamedev Meetup

🇩🇪 Am 31. Juli treffen wir uns wieder zum mittlerweile 12. GameDevDD Meetup. Linh wird eine Einführung in das Thema Jugendfreigabe geben und was man [...]

Donnerstag, 08. August 2024

17:30
- 19:00

Geschichte und Gegenwart eines Chamäleons. Oder: Was ist (israelbezogener) Antisemitismus

Antisemitismus greift um sich. Auf der Straße, auf Social Media, im Alltag von Jüdinnen*Juden. Seit 2020 überschlagen sich geradezu die antisemitischen Ereignisse und Massenmobilisierungen: Corona, [...]

Freitag, 09. August 2024

18:00
- 20:00

Jewish Pop nach dem 7. Oktober 2023 Zwei Abende in Wort, Bild und Sound mit Klaus Walter (Radio-DJ und Autor aus Frankfurt/M.)

I´m a jew, fuck you! Ohne Holocaust kein Punk? „Ich glaube nicht an Gott und ich bin bestimmt kein Zionist, nichts an mir ist koscher, [...]

Samstag, 10. August 2024

16:00
- 20:00

Widerständige Wege - Vielfalt des Widerstands - Broschürenvorstellung

In unserem Kooperationsprojekt Widerständige Wege – Vielfalt des Widerstands mit dem djo-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. und dem djo-Bundesverband e.V., haben wir uns an zwei Wochenenden mit [...]

Samstag, 10. August 2024

18:00
- 20:00

Jewish Pop nach dem 7. Oktober 2023 Zwei Abende in Wort, Bild und Sound mit Klaus Walter (Radio-DJ und Autor aus Frankfurt/M.)

I´m a jew, fuck you! Ohne Holocaust kein Punk? „Ich glaube nicht an Gott und ich bin bestimmt kein Zionist, nichts an mir ist koscher, [...]

Mittwoch, 14. August 2024

18:00
- 21:00

Die Shoah und die DDR. Erinnerungen und Auseinandersetzungen im Antifaschismus

Artikel 6 der Verfassung der DDR von 1968 sah „den deutschen Militarismus und Nazismus [auf dem Gebiet der DDR als] ausgerottet“ an. Doch war die [...]

Donnerstag, 15. August 2024

18:30
- 20:00

Seelische Narben: Freiheit und Verantwortung in den Biografien politisch Traumatisierter in der DDR

Karl-Heinz Bomberg Karl-Heinz Bomberg spürt der Bedeutung von Freiheit und Verantwortung nach, in seiner eigenen wie auch in den Biogra enanderer politisch Verfolgter der DDR. [...]

Freitag, 16. August 2024

Samstag, 17. August 2024

Ganztägig
(All day)

Samstag, 17. August 2024

11:00

Die geschichtlichen Zusammenhänge und die Rolle des heutigen Zentralwerks in der NS-Zeit bis heute

Treffpunkt Innenhof Es informieren sie: – Barbara Lubich, Historikerin, Soziologin, Filmemacherin und Vorstands- und Gründungsmitglied der Genossenschaft – Sonja Kaeten, Gebäuderestauratorin und Gründungsmitglied – Claudia Müller, Soziologin, ehemalige [...]

Dienstag, 27. August 2024

18:00
- 20:00

Vortrag: Immer unterwegs

Zur Eröffnung der Ausstellung "Geschichte aus der Nähe" der Hagener Capek-Gesellschaft am 27. August hören wir die Geschichte des Widerstandskämpfers Franz Frank (1901–1959). Erika Kalkofen-Frahne [...]

Mittwoch, 28. August 2024

19:00

Abschiebehaft in Dresden - eine kritische Bilanz aus 5 Perspektiven

Seit 2018 gibt es wieder eine Abschiebehaft in Dresden, seit 2018 beraten Mitglieder der Abschiebehaftkontaktgruppe Dresden ehrenamtlich Betroffene in Abschiebehaft. Über 340 Menschen haben seither [...]

Montag, 02. September 2024

18:00
- 20:00

Franz Heuholz: Militante oder Aktivist:innen? Aus eigener Perspektive organisieren!

Franz Heuholz: Militante oder Aktivist:innen? Aus eigener Perspektive organisieren!
Online-Zugang Avangarde, Aktivist:innen, Kader, Salter, Campaigner. Radikale Linke haben sich viele Konzepte ausgedacht, “Arbeiter:innen zu organisieren” und sich dabei nicht in erster Linie selbst zu [...]

Mittwoch, 04. September 2024

Ganztägig
4.09.2024
- 13.09.2024

Antispe-Camp Dresden

Antispe-Camp Dresden
++ English version below ++ Liebe Mitstreiter*innen, wir freuen uns sehr verkünden zu können, dass es auch in diesem Jahr ein antispeziesistisches Protestcamp in Dresden [...]

Donnerstag, 05. September 2024

17:30
- 19:00

Das Oktoberfestattentat und die Wehrsportgruppe Hoffmann

MIT ROBERT ANDREASCH (ANTIFASCHISTISCHE DOKUMENTATIONSSTELLE A.I.D.A.) Das Attentat auf das Oktoberfest vom 26.09.1980, das 13 Tote und über 200 Verletzte forderte, war der blutigste Terroranschlag [...]

Freitag, 13. September 2024

17:30
- 19:00

Antisemitische Kontinuitäten in den deutschen Burschenschaften

MIT JAKOB OLE LENZ (POLITIKWISSENSCHAFTLER) Der deutsche Frühnationalismus, bestärkt durch den euphorischen Geist der antifranzösischen „Befreiungskriege“ bildete um 1815 herum den perfekten Nährboden für die [...]

Montag, 16. September 2024

00:00
16.09.2024
- 22.09.2024

Anarchistische Tage Dresden

Anarchistische Tage Dresden
Anarchistische Tage 2024 Die Libertären Tage heißen in diesem Jahr erstmals Anarchistische Tage. Dabei bleibt sonst alles wie immer: Vom 16.-22.09.2024 organisiert das anarchistische Netzwerk [...]

Samstag, 12. Oktober 2024

11:00

Zentralwerk Rundgänge: Thema Architektur und Sanierung

Treffpunkt Innenhof Es informieren sie: – Markus Prodehl, federführender Architekt (Schokostudio Architekten) und Gründungsmitglied des Projekts – Sonja Kaeten, Gebäuderestauratorin und Gründungsmitglied – Klaus Isert, Architekt, Vorstands- und [...]
terminal.digital