Franz Heuholz: Militante oder Aktivist:innen? Aus eigener Perspektive organisieren!

Franz Heuholz: Militante oder Aktivist:innen? Aus eigener Perspektive organisieren!

Online-Zugang

Avangarde, Aktivist:innen, Kader, Salter, Campaigner. Radikale Linke haben sich viele Konzepte ausgedacht, “Arbeiter:innen zu organisieren” und sich dabei nicht in erster Linie selbst zu meinen. Gewerkschaftsaktivist Franz Heuholz beschäftigt sich mit diesem Phänomen und den daraus resultierenden Schieflagen und Problemen. Er stellt ihm das alte Modell der militanten Lohnabhängigen praktisch gegenüber. Gemeinsam wollen wir diskutieren, in welche Fallen vielleicht auch wir in unserer täglichen Praxis tappen und wie wir da heraus kommen.

Eine Veranstaltung der FAU-Bildungsreihe “Bilden, Organisieren, Handeln!”, alle öffentlichen Veranstaltungen hier.

Organisiert durch:

FAU Dresden
terminal.digital